Coaching und Training | F√ľhrungskr√§fteentwicklung | Coaching von F√ľhrungskr√§ften | Teamentwicklung | Teamcoaching | Teambuilding | Ihr Business Coach aus Erfurt f√ľr Th√ľringen und Mitteldeutschland

Ihre Ziele im Fokus: Erfolgreiche F√ľhrungskr√§fte und starke Teams

Profil als CoachAngebote

Herzlich Willkommen!¬† ¬† Hier finden Sie Coaching, Training und Beratung f√ľr F√ľhrungskr√§fte und Teams.

F√úHRUNGSKR√ĄFTE

F√ľr erfolgreiche F√ľhrungskr√§fte:

Nachwuchskr√§fte aufbauen. F√ľhrungsstil weiterentwickeln. Neue F√ľhrungsmodelle leben.¬†

mehr erfahren ‚Üí

.

TEAMS

F√ľr gute Zusammenarbeit im Team:¬†

Arbeitsprozesse optimieren. Kommunikation verbessern. Teamkultur gestalten. 

mehr erfahren ‚Üí

.

F√ľhrungskr√§ftetraining | F√ľhrungskr√§fteentwicklung | F√ľhrungskr√§ftecoaching | Coaching f√ľr Nachwuchsf√ľhrungskr√§fte | Wiebke Schorstein | Ihre Business Coach aus Erfurt und Th√ľringen.

gut. zusammen. arbeiten.

√úberblick:

Coaching und Training f√ľr F√ľhrungskr√§fte

  • F√ľhrungsaufgaben aneignen, F√ľhrungsrolle leben, Mitarbeiterf√ľhrung verbessern
  • F√ľhrungsverhalten reflektieren und verbessern, Haltung als F√ľhrungskraft st√§rken
  • Professionell kommunizieren in Meetings, in Mitarbeitergespr√§chen und Kundengespr√§chen
  • Selbststeuerung verbessern, Umgang mit Druck und Stress, werteorientiertes F√ľhren

Coaching und Workshops f√ľr Teams

  • Prozesse optimieren, Verantwortlichkeiten benennen, Schnittstellen kl√§ren
  • Kommunikation verbessern, Feedback geben und nehmen, Konflikte l√∂sen
  • Zusammenarbeit unterschiedlicher Pers√∂nlichkeitstypen gestalten, gemischte Teams st√§rken
  • Teamgeist entwickeln, Selbststeuerung des Teams verbessern

√úberzeugende Argumente

Die bekannte Gallup-Studie stellt fest, dass sich nur ein geringer Anteil von Mitarbeitern mit ihrem Unternehmen identifiziert. Die wirtschaftlichen Folgen f√ľr die Unternehmen wie Fluktuation, “inneren K√ľndigung” etc. sind enorm. Hier der Link zur Gallup-Infografik. (Gallup Engagement Index)

Die M√∂glichkeiten f√ľr F√ľhrungskr√§fte, um Demotivation zu verhindern bzw. Identifikation zu f√∂rdern, sind gegeben und umsetzbar. Das zeigen ebenfalls die Untersuchungen des Gallup Engagement Index zur emotionalen Bindung von Mitarbeitern (Grafik Gallup-Studie).

Zahlreiche Umfragen zeigen, dass das Verhalten von F√ľhrungskr√§ften ma√ügeblich die Arbeitszufriedenheit steigern – aber auch mindern kann. Siehe hierzu z. B. die Statista-Umfrage 2017.

Die Aufgaben von F√ľhrung √§ndern sich. Unter den Kompetenzen, die laut Mercer / Zukunftsinstitut zunehmend wichtiger werden, befinden sich zahlreiche Soft Skills. Hier die Grafik.

Hinderlich ist, dass Selbst- und Fremdeinsch√§tzung von F√ľhrungskr√§ften oft weit auseinander liegen. Um Entwicklungsbedarf von F√ľhrungskr√§ften zu erkennen kann nicht nur der Krankenstand wichtige Hinweise geben, sondern z. B. auch eine Befragung der Mitarbeiter. Beispiel: Allensbacher-Studie, IfD-Umfrage.

Mit dem Fachkr√§ftemangel wird die “Attraktivit√§t als Arbeitgeber” f√ľr Unternehmen immer wichtiger. Insbesondere f√ľr j√ľngere Mitarbeiter r√ľcken die gelebte Unternehmenskultur und “weichen” Arbeitsplatzbedingungen in den Mittelpunkt. Beispiel: Statista-Studie zur Arbeitsplatzzufriedenheit.¬†Auch deshalb lohnt es sich, das Miteinander im Unternehmen einmal kritisch zu pr√ľfen.

Teams zu gestalten, zu st√§rken und dauerhaft erfolgreich zu machen ist eine Aufgabe, die selten “nebenbei” gelingt. Eine Zusammenschau wichtiger Team-Faktoren und somit Anregungen f√ľr die eigene Team-Analyse gibt diese Grafik.¬†(Quelle:¬†www.business-netzwerk.com)

Teamentwicklung | Teamcoaching | Teambuilding | Team-Workshops | Mediation f√ľr Teams | Coaching f√ľr Teams | Business Coaching f√ľr Erfurt, Th√ľringen und Mitteldeutschland.

Teams brauchen:
Kooperation,
Leistung,
Verantwortung.

Coaching in der modernen Arbeitswelt

Unternehmen wollen heute schneller und wendiger werden. Der Trend geht zu flacheren Hierarchien und selbstbestimmten Teams. Das verändert nicht nur die Organigramme sondern auch die Art und Weise wie wir arbeiten:

F√ľr F√ľhrungskr√§fte werden infolge von Selbstorganisation und dynamischem Wandel neue Aufgaben und Rollen formuliert. Stichwort: Die F√ľhrungskraft als Coach. Doch dies erfordert auch neue pers√∂nliche Kompetenzen: Kommunikation auf Augenh√∂he, Gestaltung von Ver√§nderungsprozessen, transparente Entscheidungen treffen etc.

F√ľr Teams kommen mit Agilit√§t und Eigenverantwortung grundlegend neue Regeln ins Spiel. Stichwort: “Ab morgen Scrum”. Vom Einzelnen sind damit st√§rkere Soft Skills gefordert: Mehr Selbststeuerung, mehr Kritikf√§higkeit, mehr Mut etc.

Haben Sie bei Ihren Entwicklungen im Unternehmen den ‚ÄúFaktor Mensch‚ÄĚ im Blick?

Gerne er√∂rtere ich in einem Erstgespr√§ch, wie ich Sie bzw. Ihre F√ľhrungskr√§fte und Teams individuell unterst√ľtzen kann.

Ihr Anliegen: Gute Zusammenarbeit im Unternehmen.

Lassen Sie uns schnell und unverbindlich kl√§ren, wie ich Sie unterst√ľtzen kann!

Business Coaching f√ľr erfolgreiche F√ľhrungskr√§fte und starke Teams

Impulse

Lieblingszitate

“Kaum beachtet wird (…) der fundamentale Funktionswechsel, wenn jemand erstmalig F√ľhrungskraft wird. Dieser Wechsel hat mindestens drei Dimensionen: 1. Wer F√ľhrungsverantwortung √ľbernimmt, der muss die Unternehmensziele √úBER die eigenen stellen. (…) 2. Das, was Sie brauchen, um aufzusteigen: Biss, Talent, Flei√ü, Durchsetzungsverm√∂gen, Pr√§sentationsf√§higkeit, all das macht Sie NICHT zu einer guten F√ľhrungskraft. (…) 3. Wenn Sie die Zusammenarbeit im Unternehmen ermutigen wollen, dann m√ľssen Sie das Unternehmen anders betrachten als mit einer vertikalen, zergliedernden und isolierenden Analyse einzelner Unternehmensbereiche. Diese muss zwingend um Sichtweisen erg√§nzt werden, die das Gesamte und die Beziehungsstruktur der einzelnen Teile in den Blick nehmen.”
Aus: “Das anst√§ndige Unternehmen” von Reinhard K. Sprenger

“Wir m√ľssen uns bewusst machen, dass anpassungsf√§hige Organisationen nicht ohne anpassungsf√§hige Menschen entstehen. Menschen, die kompetent, ehrlich und inspiriert sind. Sie sind nicht das Einzige, was man zum Aufbau eines evolution√§ren Vorteils braucht, aber sie sind ganz ohne Zweifel das Wichtigste daf√ľr.”
Aus: ‚ÄúWorauf es jetzt ankommt‚ÄĚ von Gary Hamel

“Hier sind 8 Dinge, die jeder √ľber New Work wissen sollte…”¬† > Zum Blog von intrinsify.me
intrinsify ist der Think Tank und das f√ľhrende Netzwerk f√ľr die neue Arbeitswelt und moderne Unternehmensf√ľhrung. Blog und Podcast seinen allen ans Herz gelegt, die sich f√ľr New Work & Co. interessieren.

“Es wird viel zu wenig gearbeitet! Stattdessen verbringen Mitarbeiter und ihre Chefs in den meisten Unternehmen mehr als die H√§lfte ihrer Zeit mit T√§tigkeiten, die zwar wie Arbeit aussehen, aber keine Arbeit sind: Meetings, Jahresgespr√§che, Budgetverhandlungen, Reports, Genehmigungsprozeduren, Power-Point-Pr√§sentationen, Unternehmensleitbildern, Organigrammen und so vielem mehr – reinem Business-Theater, das keine Wertsch√∂pfung erzeugt, nicht dem Kunden dient und damit nur eines ist: Verschwendung!”
Aus: “Zur√ľck an die Arbeit! Wie aus Business Theatern wieder echte Unternehmen werden” von Lars Vollmer

“Ein ‘workhack’ ist eine erprobte, minimalinvasive Regel oder Methode, um die bestehenden Arbeitsabl√§ufe und die Zusammenarbeit in Teams zu verbessern sowie eingefahrene Routinen aufzubrechen: agil, selbstbestimmt und nachhaltig. So entfalten sie mehr Wirkung als jedes verordnete Change-Programm. (…) Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Ver√§nderung von sowohl gro√üen als auch kleinen Unternehmen im Ganzen nicht planbar ist. Zu viele Variablen bedingen sich gegenseitig, zu viele verschiedene Bed√ľrfnisse spielen eine Rolle. Das l√§sst sich durch ein einziges, √ľbergreifendes Konzept nicht aufl√∂sen. Auch nicht durch eines, das demokratisch per Mehrheitsbeschluss zustande kommt.”
Aus: “Workhacks. Sechs Angriffe auf eingefahrene Arbeitsabl√§ufe” von Lydia Sch√ľltken

“Wirtschaft wandelt sich ebenso, wie die Welt, die Menschen und das Denken sich wandelt. Und das bedeutet: Wirtschaft muss von jeder Generation neu erfunden werden. Deshalb stellen wir Fragen: Was erfordert Wirtschaft heute? Welche √úberzeugungen der Vergangenheit m√ľssen wir dringend ablegen, und welchen neuen Herausforderungen m√ľssen wir uns stellen? Welche Rolle kann Wirtschaft in unserer Welt heute spielen? Und was wird dadurch freigesetzt? (…) Denn Wirtschaft ist Ver√§nderung. Und ohne Ver√§nderung ist Wirtschaft nichts.”
Aus: “Z√ľndstoff f√ľr Andersdenker” von Anja F√∂rster und Peter Kreuz

Hier geht es direkt zu den Angeboten:

Business Coaching Teamcoaching Impulse Authentizität Arbeit 4.0 agile Teams Change Augenhöhe Frauen Teamentwicklung Soft Skills Strategien Digitalisierung Unternehmenskultur HR Zusammenarbeit erfolgreich sein
Transparenz Innovationen¬†Netzwerke Identifikation¬†Karrierecoaching Pers√∂nlichkeitsentwicklung F√ľhrungskr√§fte Ingenieure √§ltere Arbeitnehmer¬†New Work¬†Teambuilding nachhaltige¬†Ver√§nderungen Leadership Motivation¬†Raum f√ľr Neues¬†lebenslanges¬†Lernen Ziele¬†erreichen Kommunikation Orientierung VUCA¬†Ressourcen¬†Agilit√§t¬†Teamentwicklung neuronales¬†F√ľhren Personalentwicklung¬†effektive Prozesse¬†Kompetenzen aufbauen

Wiebke Schorstein, Business Coach, Dipl.-Ing. | Ihr Business Coach aus Erfurt | Meine Mission: Gute Zusammenarbeit im Unternehmen.

Kontakt: Sie erreichen mich unter [email protected] und mobil unter +49 176 345 933 62. Ich freue mich √ľber Ihre Nachricht!

Erkunden: Start | F√ľhrungskr√§fte | Teams | Anbebote | √úber mich | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap